Skambankt – Fremmed I En Fremmed Verden (NO – DE)

Skambankt – Fremmed I En Fremmed Verden (Fremder In Einer Fremden Welt)

Ett-to, ett-to, kor har signalet blitt av
Ett-to, ett-to, kan någen gje meg et svar
Ett-to, ett-to, eg prøvde, prøvde så hardt
Impulskontrollen min har alltid vært lav
Det begynte bra, eg virka stødig som fjell
Det virka bra, såg ut som alt var på stell
Eg må visst ta det litt med ro, ro nå
Eg må visst ta det litt med ro, ro nå
E ofta lettere for de som e to

Eg e, eg e en fremmed i en fremmande verden
Eg vandrer hvileløst mot enden av ferden
Og ingen her forstår ke eg e
Eg e, eg e en fange i mitt skuespel
Har tatt en rolle som eg dyrker i hjel
Eg spiller roller som eg dyrker i hjel

Du ser en fyr som går med solbriller på
Du ser en fyr som glir og virker heilt rå
Du ser en fyr som aldri legger seg flat
Du ser en fyr du tror har lagt deg for hat
Du ser en fyr som aldri møter et blikk
Du ser en fyr som aldri tar selvkritikk
Han bare tar det heilt med ro, ro, ro
Han bare tar det heilt med ro, ro, ro
E ofta lettere for de som e to

Eg e, eg e en fremmed i en fremmande verden
Eg vandrer hvileløst mot enden av ferden
Og ingen her forstår ke eg e
Eg e, eg e en fange i mitt skuespel
Har tatt en rolle som eg dyrker i hjel
Eg spiller roller som eg dyrker i hjel

Eg e, eg e en fremmed i en fremmande verden
Eg vandrer hvileløst mot enden av ferden
Og ingen her forstår ke eg e
Eg e, eg e en fange i mitt skuespel
Har tatt en rolle som eg dyrker i hjel
Eg spiller roller

Eg e, eg e en fremmed i en fremmande verden
Eg vandrer hvileløst mot enden av ferden
Og ingen her forstår ke eg e
Og ingen her forstår ke eg e
Og ingen her forstår ke eg e

Eins zwei, eins zwei. Wo ist das Signal abgeblieben?
Eins zwei, eins zwei. Kann mir jemand eine Antwort geben?
Eins zwei, eins zwei. Ich habe es versucht, so sehr versucht.
Meine Impulskontrolle ist immer niedrig gewesen.
Es fing gut an, ich wirke beständig wie ein Berg.
Das scheint gut zu sein, es sah aus, als wäre alles in Ordnung.
Ich muss es jetzt wohl ein bisschen ruhig angehen.
Ich muss es jetzt wohl ein bisschen ruhig angehen.
Es ist oft leichter für diejenigen, die zu zweit sind.

Ich bin, ich bin ein Fremder in einer fremden Welt.
Ich wandere rastlos bis zum Ende der Reise.
Und niemand hier versteht, wer ich bin.
Ich bin, ich bin ein Gefangener in meinem Schauspiel.
Ich habe eine Rolle angenommen, die ich bis zum bitteren Ende durchziehe.
Ich spiele Rollen, die ich bis zum bitteren Ende durchziehe.

Du siehst einen Typ, der eine Sonnenbrille trägt.
Du siehst einen Typ, der sich treiben lässt und extrem rauh wirkt.
Du siehst einen Typ, der niemals einen Fehler zugibt.
Du siehst einen Typ, von dem du denkst, dass er dich verachtet.
Du siehst einen Typ, der niemals Blickkontakt aufnimmt.
Du siehst einen Typ, der niemals Selbstkritik übt.
Er geht es einfach ganz ruhig an.
Er geht es einfach ganz ruhig an.
Es ist oft leichter für diejenigen, die zu zweit sind.

Ich bin, ich bin ein Fremder in einer fremden Welt.
Ich wandere rastlos bis zum Ende der Reise.
Und niemand hier versteht, wer ich bin.
Ich bin, ich bin ein Gefangener in meinem Schauspiel.
Ich habe eine Rolle angenommen, die ich bis zum bitteren Ende durchziehe.
Ich spiele Rollen, die ich bis zum bitteren Ende durchziehe.

Ich bin, ich bin ein Fremder in einer fremden Welt.
Ich wandere rastlos bis zum Ende der Reise.
Und niemand hier versteht, wer ich bin.
Ich bin, ich bin ein Gefangener in meinem Schauspiel.
Ich habe eine Rolle angenommen, die ich bis zum bitteren Ende durchziehe.
Ich spiele Rollen.

Ich bin, ich bin ein Fremder in einer fremden Welt.
Ich wandere rastlos bis zum Ende der Reise.
Und niemand hier versteht, wer ich bin.
Niemand hier versteht, wer ich bin.
Niemand hier versteht, wer ich bin.

Schreibe einen Kommentar