Dunderbeist – Tvilja (NO – DE)

Dunderbeist – Tvilja

Et horn djupt inn i sia mi
Et horn djupt inn i sia mi

Du kaller meg for vintern
Jeg veit du kaller meg kald
Du veit jeg aldri klarer holde et løfte
eller ta et valg
Jeg veit du kaller meg for vintern
Jeg veit du kaller meg kald
Jeg krummer ryggen kryper under bakken
Tælan legg seg over alt
Kvasse kniver flerrer åpne sår
Forteller meg alt
alt det du
Prøver å si minst mulig om

Drama og sukkerspinn
Karma og tungsinn (tungsinn)
Unnskyld for ingenting
Unnskyld for ingenting

Et horn
Djupt inn i sia mi
Et horn
Djupt inn i sia mi

Jeg kaller deg for Tvilja
Jeg gir deg skylda for alt
Du sådde søte frø av tap og tvil
Vilja sto for fall
Du veit jeg kaller deg for Tvilja
Jeg gir deg skylda for alt
Du sådde søte frø av tap og tvil
Vilja sto for fall

Åhhh
Unnskyld for ingenting
Åhhh
Unnskyld for ingenting

Det vi hadde har punktert
Vi holder på kun på trass
Du spiller meg som ei fløyte
Ustemt og kvass
Det vi hadde har punktert
Det vi hadde har punktert

Åhhh
Unnskyld for ingenting
Åhhh
Unnskyld for ingenting

Du veit jeg kaller deg for Tvilja
Jeg gir deg skylda for alt
Detta hornet djupt inni sia
Avgjorde alt

Det vi hadde har punktert
Vi holder på kun på trass
Du spiller meg som ei fløyte
Ustemt og kvass
Det vi hadde har punktert
Vi holder på kun på trass
Du, du spiller meg som ei fløyte
Ustemt og kvass

Et horn djupt inn i vilja mi
Et horn djupt inn i vilja mi

Ein Groll tief in mir.
Ein Groll tief in mir.

Du nennst mich den Winter,
Ich weiß, du nennst mich kalt.
Du weißt, dass ich es nie schaffe, ein Versprechen zu halten
Oder eine Entscheidung zu treffen.
Ich weiß, du nennst mich den Winter,
Ich weiß, du nennst mich kalt.
Ich krümme meinen Rücken, krieche unter den Erdboden,
Bodenfrost legt sich über alles.
Scharfe Messer reißen Wunden auf,
Erzählen mir alles,
All das, worüber du
Versuchst, so wenig wie möglich zu sagen.

Drama und Zuckerwatte.
Karma und Schwermut. (Schwermut)
Entschuldigung für gar nichts.
Entschuldigung für gar nichts.

Ein Groll
Tief in mir.
Ein Groll
Tief in mir.

Ich nenne dich Tvilja.
Ich gebe dir an allem die Schuld.
Du sätest süße Samen von Verlust und Zweifel.
Der Wille war dem Untergang geweiht.
Du weißt, ich nenne dich Tvilja.
Ich gebe dir an allem die Schuld.
Du sätest süße Samen von Verlust und Zweifel.
Der Wille war dem Untergang geweiht.

Ohhh,
Entschuldigung für gar nichts.
Ohhh,
Entschuldigung für gar nichts.

Was wir hatten, wurde punktiert.
Wir halten nur aus Trotz daran fest.
Du spielst mich wie eine Flöte,
Ungestimmt und schrill.
Was wir hatten, wurde punktiert.
Was wir hatten, wurde punktiert.

Ohhh,
Entschuldigung für gar nichts.
Ohhh,
Entschuldigung für gar nichts.

Du weißt, ich nenne dich Tvilja.
Ich gebe dir an allem die Schuld.
Dieser Groll tief in mir
Entschied alles.

Was wir hatten, wurde punktiert.
Wir halten nur aus Trotz daran fest.
Du spielst mich wie eine Flöte,
Ungestimmt und schrill.
Was wir hatten, wurde punktiert.
Wir halten nur aus Trotz daran fest.
Du spielst mich wie eine Flöte,
Ungestimmt und schrill.

Ein Groll tief in meinem Willen.
Ein Groll tief in meinem Willen.