Ingebjørg Bratland & Odd Nordstoga – Jolevise (NO – DE)

Ingebjørg Bratland & Odd Nordstoga – Jolevise (Weihnachtslied)

Eg vil heim til jol
Eg vil heim før klokka kimar
Og det er tid,
Då vil eg ver‘ heime, Høyre songar,
Kjenne luktar slik dei er
Når alle ting dei ventar
På det som kjem og hentar oss opp i joletid.

Eg vil heim til jol.
Eg vil sitje i den benken
Som eg sat
Då eg var minst i huset,
Men før jol, ja då får alle
Vera med.
Med å pynte stoga,
Setje Josef oppmed vogga.
Feste stjerna høgt i tre.

Eg vil heim til jol, eg.
stå i snøen utpå tunet
og vera klar
når klokkene dei kimar,
fyller dalen med den songen
som var før.
Den helsar som eit mildt drag,
fyller husa med godt hjartelag,
og då veit eg at eg høyrer til.

Ich will an Weihnachten heim.
Ich will heim, bevor die Glocke läutet
Und es Zeit ist.
Dann will ich heim sein, Lieder hören,
Gerüche wiedererkennen, so wie sie sind.
Wenn alle Dinge auf das warten,
Was kommt und uns mitnimmt in die Weihnachtszeit.

Ich will an Weihnachten heim.
Ich will auf der Bank sitzen,
Auf der ich saß,
Als ich der Kleinste im Haus war.
Aber vor Weihnachten, ja dann sind alle
Mit dabei.
Mit dabei, das Wohnzimmer zu schmücken,
Josef bei der Wiege aufzustellen,
Den Stern oben im Baum zu befestigen.

Ich will an Weihnachten heim, ich.
Draußen auf dem Hof im Schnee stehen
Und bereit sein,
Wenn die Glocken läuten,
Das Tal mit der Melodie füllen
Von früher.
Sie präsentiert sich wie ein milder Zug,
Füllt das Haus mit Herzlichkeit.
Und dann weiß ich, dass ich dazu gehöre.

Schreibe einen Kommentar